Seiteninhalt

Haus St. Anna sucht ehrenamtliche Helfer*innen

Die Wohn- und Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz in Netphen, Haus St. Anna, Brauersdorfer Straße 70, sucht weitere ehrenamtliche Helfer*innen für die Begleitung der Einzel – und Gruppenangebote, wie zum Beispiel Gespräche aus der Lebensgeschichte mit dem Bewohner führen, Spaziergänge, basteln, kochen und backen, handwerken, Unterstützung bei Ausflugsfahrten und Feierlichkeiten.

Die Helfer*innen im Ehrenamt werden in ihrer Tätigkeit begleitet, unterstützt und regelmäßig geschult und können selbstverständlich an Weiterbildungsangeboten teilnehmen. Das Haus St. Anna ist zusätzlich Teilnehmer am Projekt des Medizinsichen Dienstes Westfalen Lippe, welcher regional entsprechende Grundschulungen der Ehrenamtlichen anbietet und durchführt.

Interessenten können sich gerne unter 02738 / 6970, oder direkt vor Ort melden. Die Ansprechpartner sind Ann- Kathrin Müller, Pflegedienstleiterin und Stephan Berres, Einrichtungsleiter.