Seiteninhalt

Illegale Müllentsorgung von Bauschutt

Zum wiederholten Mal in diesem Jahr erreicht das Ordnungsamt der Stadt Netphen der Hinweis auf illegale Müllentsorgung von Bauschutt.

Wie sich zeigt wurde, vermutlich am 28.04.2021, mit entsprechend großen Transportkapazitäten eine große Ladung alter Fenster zwischen Hainchen und Lahnhof an der L722 abgelegt.

Die Stadt Netphen weist darauf hin, dass es hinreichende offizielle Entsorgungsmöglichkeiten für Bauschutt und Fenster gibt, die auch vom Kostenrahmen her moderat sind. Illegale Abfallentsorgung stellt eine Gefahr für die Umwelt und das Tierreich dar und wird mit empfindlichen Bußgeldern geahndet. Erst im März wurden Fenster und Teile einer Duschkabine an einer Teilstrecke des Rothaarsteiges aufgefunden.

Der Bereich »Abfallservice« beinhaltet umfangreiche Informationen zu Entsorgungsmöglichkeiten. Weitere Fragen zu Entsorgungsmöglichkeiten werden gerne durch die Stadt Netphen beantwortet.