Seiteninhalt

Andreas Fresen ist neuer 1. Beigeordneter der Stadt Netphen 

In seiner Sitzung am 23.03.2021 wählte der Netphener Rat Andreas Fresen aus Winterberg einstimmig zum neuen Ersten Beigeordneten der Stadt Netphen. Der 56-jährige wurde zudem zum Allgemeinen Vertreter von Bürgermeister Paul Wagener bestellt und wird künftig innerhalb der Stadtverwaltung das Baudezernat mit den Fachbereichen Bauaufsicht, Bauplanung und Tiefbau leiten und einige weitere Zusatzaufgaben übernehmen. 

Anja Fresen, Andreas Fresen und Bürgermeister Paul Wagener (v.l.n.r.)
Anja Fresen, Andreas Fresen und Bürgermeister Paul Wagener (v.l.n.r.)

Andreas Fresen war zuletzt als Beigeordneter und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Ense tätig und dort für die Fachbereiche Bauen und Gemeindeentwicklung sowie Wirtschaftsförderung und Tourismus zuständig. Bürgermeister Paul Wagener beglückwünschte Andreas Fresen im Anschluss der Wahl zu dessen neuem Amt.

„Ich freue mich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Gemeinsam gilt es, die Zukunft der Stadt Netphen zu gestalten und neue Ideen zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger zu entwickeln und umzusetzen. Andreas Fresen wird hierzu durch seine jahrelange Erfahrung in der Kommunalverwaltung maßgeblich beitragen können“, so Bürgermeister Wagener. Andreas Fresen wird seinen Dienst im Netphener Rathaus ab dem 01.05.2021 antreten.