Seiteninhalt

Briefwahlunterlagen ohne Wartezeit und Infektionsrisiko einfach online beantragen!

Falls Sie u. a. aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen möchten, können Sie die Briefwahlunterlagen ganz bequem von zu Hause aus online beantragen. Die Unterlagen werden Ihnen dann per Post zugesandt und Sie können in aller Ruhe zu Hause wählen. Für die Beantragung nutzen Sie einfach den folgenden Link

https://briefwahl.netphen.de.

Sofern Sie die Briefwahlunterlagen doch lieber persönlich beantragen möchten, können Sie dies im Wahlbüro tun. Dieses erreichen Sie über den Haupteingang (links neben der Sparkasse). Dort erfolgt auch die Nummernvergabe. Aufgrund des erwarteten außerordentlich hohen Briefwahlaufkommens planen Sie bitte bei der persönlichen Beantragung eine längere Wartezeit ein und halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu den weiteren Wartenden. Im Rathaus tragen Sie bitte Ihren Mund-Nase-Schutz.

Letzter Termin für die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist Freitag, 11.09.2020, 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten des Wahlbüros:

Montag und Dienstag 7.30 – 15.45 Uhr
Mittwoch 7.30 – 13.00 Uhr
Donnerstag 7.30 – 18.00 Uhr
Freitag 7.30 – 12.30 Uhr
Samstag 9.00 – 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass im Bürgerbüro keine Briefwahlunterlagen beantragt werden können!