Seiteninhalt

Ersatzneubau der Brücke "Schillerstraße" in Netphen ab dem 10.08.2020

Die Stadt Netphen gibt bekannt, dass die baufällige Brücke "Schillerstraße" an der Kronprinzenstraße (B62) ab dem 10.08.2020 unter einer Vollsperrung abgebrochen und eine neue Brücke hergestellt wird.

Das vorhandene Brückenbauwerk dient als Anbindung der "Schillerstraße" und "An der Netphe" an die "Kronprinzenstraße" (B62). Die Bauzeit beträgt circa vier Monate und die Kosten belaufen sich auf rund 500.000 €.

Für die Dauer der Baumaßnahme wird die Fahrbahn der B62 halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Lichtsignalanlage einspurig vorbeigeleitet. Die Lichtsignalanlage im Knotenpunkt "Lahnstraße" muss hierfür außer Betrieb genommen und komplett überbaut werden. Die Fußgänger werden durch die Straße "An der Netphe" geführt. Der Anliegerverkehr wird über die "Anton-Gabriel-Straße" und "Kreuzbergstraße" geleitet. Die "Schillerstraße" wird ab der "Jahnstraße" gesperrt, ist aber für die Anlieger frei befahrbar.

Auskunft erteilt Herr Schild, Telefon: 02738/603-230.