Seiteninhalt

Der TC Deuz veranstaltet sein größtes Turnier seit 15 Jahren

Seit 1987 trägt der TC Schwarz-Weiss ´77 Deuz das Tennis-Doppelturnier aus. Nach den Einschränkungen der beiden Corona-Jahren – dieses Jahr mit 26 Meldungen bei den Herren und im Mixed. Mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Siegerland-Wittgenstein, Olpe und dem Kreis Düren waren es Mitte Juli die größten Tennistage des Vereins seit 15 Jahren.

Tennistage Deuz 2022 © Thomas Petermann
Tennistage Deuz 2022 © Thomas Petermann

Es gab 16 Herren-Teams der Klassen 90+ und 120+ Jahren und 10 Teams der Mixed offenen Klasse und 90+ Jahre.

Von Donnerstagnachmittag bis Samstagabend zog sich der Wettkampf mit spannenden Partien.

Das Wetter war perfekt und für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Vereins mit kühlen Getränken vom Bierwagen sowie mit Kuchen und belegten Brötchen und Gegrilltem an der Theke im Vereinshaus. Die etwa 40 Aktiven, vielen Vereinsmitglieder und Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung mit sportlich fairen Wettkämpfen.

Sportwart Gerhard Schrick führte die Turniere gewohnt souverän durch und leitete durch die sportlichen Wettkämpfe. Auch der Bürgermeister der Stadt Netphen stattete der Veranstaltung einen Besuch ab und konnte Teilnehmenden der beiden Tennisvereine aus Deuz und dem TC 71 Netphen begrüßen. 

Die Siegerliste und weitere Informationen stehen auf der Vereins-Webseite: www.tc-deuz.de