Seiteninhalt

Der Bürgerverein Unglinghausen e.V. freut sich über 3 Förderbescheide

Am 13.07.2022 ließ es sich Bürgermeister Paul Wagener nicht nehmen, gleich drei Förderbescheide an in Höhe von 12.000 € persönlich vor dem Bürgerhaus in Unglinghausen an Jörg Roth, den 1. Vorsitzenden des Vereins und Ortsbürgermeisterin Elke Bruch zu überreichen.

Bürgermeister Paul Wagener überreicht gleich mehrere Förderbescheide an den Bürgerverein Unglinghausen e.V. © H. Zeeden
Bürgermeister Paul Wagener überreicht gleich mehrere Förderbescheide an den Bürgerverein Unglinghausen e.V. © H. Zeeden

Gefördert werden:

  • Mit einem Förderbescheid in Höhe von 700 € - zwei Audio-Säulensysteme für den Bürgersaal und den Außenbereich Bürgerplatz. Die Gesamtkosten des Systems belaufen sich auf 1.000 €.
  • Mit einem Förderbescheid in Höhe von 933 € - der Erwerb von vier Eichenbänken für den Außenbereich Bürgerplatz. Die Gesamtkosten der Bänke belaufen sich auf 1.333 €.
  • Mit einem Förderbescheid in Höhe von 9.995 € -  die Beschaffung eines Wasserspiels auf dem Spielplatz „In der Langenbach“. Die Gesamtkosten des Wasserspiels belaufen sich auf 16.060 €.

Die Stadt spendet mit Unterstützung der Sparkasse Siegen jedes Jahr einen gewissen Betrag für die unterschiedlichsten Projekte und Ideen (z.B. zu den Themen Kultur, Sport, Bildung). Ein Regelwerk über die Vergabe hat der Stadtrat 2014 geschaffen. Initiativen und Vereine können, auf dieses Verfahren gestützt, Projekte erarbeiten und bei der Stadt Netphen hierfür eine Förderung beantragen. Über die Förderung der eingereichten Projektvorschläge entscheidet der Hauptausschuss. Die Eigenbeteiligung beträgt 30 Prozent.