Seiteninhalt

Übergabe von Herzen

Am Mittwoch, den 18. Mai, fand die Verabschiedung der langjährigen Gruppenleiterin der Herzsportgruppe des TVE Netphen statt.

33 Jahre leitete Sabine Latsch mit viel Herzblut zusammen mit Dr. Michael Gläsner und Dr. Clemens Weise die Koronagruppen des TVE Netphen. In ihrer letzten Übungsstunde wurde sie gebührend von ihren treuen Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern, von der Vertreterin des Vorstandes, Geschäftsführerin Hilde Decker und der Abteilungsleitung Gaby Damm verabschiedet.

Der TVE Netphen freut sich, dass sich zwei bewährte Übungsleiter weitergebildet haben, um Sabine Latschs Nachfolge zu sichern. So gab Sabine Latsch den „Staffelstab“, das symbolische Herz für Koronagruppen, mit den besten Wünschen für die Gruppe an ihre Nachfolger Anke Schneider und Stephan Küthe weiter.