Seiteninhalt

"Sport im Park - Outdoor im Netpherland" startet in die 2. Runde

Vor der Öffnung der Freibadsaison startete der TVE Netphen in Kooperation mit dem TUS Deuz zum zweiten Mal die Mittwochsserie „Sport im Park – Outdoor im Netpherland“.

Der Trägerverein Freibad Deuz e. V. machte es möglich und stellte für die erste Veranstaltung das wunderschön angelegte Freibadgelände zur Verfügung. Die Teilnehmerinnen und ein Quotenmann genossen die übersichtliche Gruppe, dicht an den Übungsleitern dran zu sein und Sport unter freiem Himmel mit schweißtreibenden Anleitungen von Yvonne Schäfer mit Piloxing SSP und Sandra Jüngst mit Bodystyling, „Ich finde das cool!“, so die Meinung der jüngsten Teilnehmerin Helene, die mit ihren 8 Jahren an Bodystyling richtig Gefallen fand und bis zum Ende durchhielt.

Über die Homepage www.tve-netphen.de können sich Interessierte in den nächsten 6 Wochen mittwochs bis zu den Sommerferien kostenfrei einen Teilnehmerplatz sichern.

Nicht nur diese Event-Reihe bietet eine gute Gelegenheit verschiedene Sportangebote einmal auszuprobieren, sondern auch die „Benefizveranstaltung zugunsten Nothilfe Ukraine“, die der TVE Netphen zusammen mit dem TVE Dreis-Tiefenbach auf die Beine gestellt hat, am Samstag 07.05.2022 von 09:30 – 19:30 Uhr. Hier kann man sich ebenfalls über die Homepage noch einen Aktions-Platz unter den 8 Angeboten kostenfrei reservieren oder auch Spenden tätigen.