Seiteninhalt

Informations- und Hilfsportale

Germany4Ukraine

Mit dem zentralen Hilfe-Portal bietet die Bundesregierung eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine, damit ein guter Start in Deutschland gelingt. Unter dem Namen „Germany4Ukraine“ gibt es mehrsprachige Informationen, Hilfe und Services auf Ukrainisch, Russisch, Englisch sowie Deutsch. Das Hilfe-Portal bündelt Informationen für die Einreise und Erstorientierung in Deutschland, sammelt Hilfsangebote. Weitere Services sind geplant.

Information

Das Portal „Germany4Ukraine“ zeigt gesicherte und aktuelle Information zu Einreise, Registrierung und Aufenthalt für Geflüchtete aus der Ukraine. Die weiteren Wege und Optionen für die verschiedenen Phasen des Aufenthalts sind übersichtlich aufbereitet. Des Weiteren stehen Informationen zu Weiterreise, Unterbringung, Gesundheit und sozialer Unterstützung bereit.

www.germany4ukraine.de

Informationsportal Krei SiWi

Die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein bündelt auf diesem Portal Informationen für Geflüchtete, aber auch für Menschen, die Geflüchtete unterstützen möchen. Die Seite wird regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Das Portal informiert zu den Themen:

  • Informationen zur Lage in der Ukraine
  • Informationen für Geflüchtete
  • Spendenmöglichkeiten
  • Eine Unterkunft anbieten
  • Dolmetscher-Pool
  • Schulberatung

www.siegen-wittgenstein.de/ukraine

Informationen der Arbeitsagentur

Zunächst beim Ankommen in Deutschland und später, wenn Sie so weit sind, auch bei der Arbeits- oder Ausbildungssuche.

www.arbeitsagentur.de/ukraine

Radio Siegen

Radio Siegen informiert auf seiner Homepage über Hilfsangebote sowie Sammelstellen für Sachspenden im Kreisgebiet:

Hilfe für die Ukraine - Radio Siegen

Mediendienst Integration

Informationsangebote für ukrainische Geflüchtete