Seiteninhalt

Heimatverein Alte Burg Dreis-Tiefenbach e.V. freut sich über SpaKa-Fördermittel

Am Montag überreichte Bürgermeister Paul Wagener im Haus Pithan einen Förderbescheid in Höhe von 5.495 € an den Vorstand des Heimatvereins Alte Burg Dreis-Tiefenbach e.V.

Der Vorsitzende Andreas Völkel nahm den Bescheid entgegen und freute sich mit dem gesamten geschäftsführenden Vorstand und den anwesenden aktiven Mitgliedern sehr über diese Unterstützung. Gefördert werden eine Überdachung der bisher ungeschützten Grillecke am Heimatzentrum Haus Pithan, sowie die Beschaffung einer Lautsprecheranlage für Außenveranstaltungen und eine Drohne. Die Gesamtkosten des Projektes betragen 7.851 €.