Seiteninhalt

Bürgermeister Paul Wagener überreicht Förderbescheide an Waldkapellenverein und Glockenturmverein in Brauersdorf

Über Fördermittel der Sparkassenförderung können sich sowohl der Glockenturmverein Brauersdorf e.V., als auch der Waldkapellenverein Brauersdorf e.V. freuen. Paul Wagener ließ es sich nicht nehmen, die gute Nachricht vor Ort persönlich an die Vertreter der beiden Vereine zu überbringen. 

Der Glockenturmverein Brauersdorf e.V. erhält eine Spendensumme in Höhe von 7.535 € für die Erneuerung der Steuer- und Schaltrelais der Läutemaschinensteuerung der Glockenläutanlage des Glockenturms. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 10.765 €. 

Der Waldkapellenverein plant den Bau einer neuen Heizungsanlage für die Kapelle. Die Kosten der Anlage betragen 8.206 €, davon werden 5.744 € aus dem Fördertopf übernommen. 

Die Stadt spendet mit Unterstützung der Sparkasse Siegen jedes Jahr einen gewissen Betrag für die unterschiedlichsten Projekte und Ideen (z.B. zu den Themen Kultur, Sport, Bildung). Ein Regelwerk über die Vergabe hat der Stadtrat 2014 geschaffen. Initiativen und Vereine können, auf dieses Verfahren gestützt, Projekte erarbeiten und bei der Stadt Netphen hierfür eine Förderung beantragen. Über die Förderung der eingereichten Projektvorschläge entscheidet der Hauptausschuss. Die Eigenbeteiligung beträgt 30 Prozent.