Seiteninhalt

Unvergesslicher Ausflug zu guten Freunden ins verschneite Kiew - 
Der Fanclub SV Germania Salchendorf/FC Dynamo Kiew verfolgte das Champions-League-Spiel gemeinsam im Olympiastation

Schöne Grüße aus dem verschneiten Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, sendete jetzt der Fanclub Dynamo Kiew/SV Germania Salchendorf ins Siegerland. Der Germane Yuriy Dulenchuk hatte anlässlich des Champions-League-Spiels Dynamo Kiew gegen FC Bayern München am 23. November, Endstand 1:2 (0:2), einen unvergesslichen Ausflug von einigen Germania-Mitgliedern in die ukrainische Metropole organisiert. Trotz der winterlichen Verhältnisse hatten alle viel Spaß und zeigten sich sehr dankbar über die tief ausgeprägte ukrainische Gastfreundschaft.


Zunächst hatte in der Youth League die U19 von Dynamo mit 2:1 (1:0) gegen die Bayern gewonnen. Durch das abendliche 2:1 der Bajuwaren ergab sich insgesamt also ein freundschaftliches 3:3-Remis. Die bereits lange währende deutsch-ukrainische Freundschaft zwischen dem SV Germania Salchendorf und Dynamo Kiew geht immer weiter!