Seiteninhalt

Vergabe des Jugendförderpreises 2019

Am Dienstag dem 29.09.2021 wurden die Jugendförderpreise der Stadt Netphen und des Stadtsportverbandes Netphen vergeben. Diesen Förderpreis erhalten Vereine in der Stadt Netphen, die ein starkes Engagement in der Jugendarbeit leisten, sich an der Ausschreibung des SSV beteiligen und den Förderpreisrichtlinien entsprechend arbeiten.

In diesem Jahr wurden folgende anwesende Vereine für das Sportjahr 2019 ausgezeichnet:

Der TC SW 77 Deuz; der TUS Deuz und der Schützenverein Brauersdorf.

Bürgermeister Paul Wagener und der SSV Vorsitzende Hans-Joachim Werthenbach betonten in ihren Begrüßungsreden, dass man voller Stolz auf die Leistungen der Vereine in der Jugendarbeit schaue und sich daraus sicherlich Leistungsträger aus der Stadt Netphen für die Zukunft entwickeln könnten.

Von Seiten der Stadt und des Stadtsportverbandes wünschte man allen die den Preis erhalten haben, dass sie auch weiterhin den eingeschlagenen Weg gehen und sich der eine oder andere Verein auch für die nächsten Jahre den Kriterien des SSV stellt. Auf Grund der Covid-19-Pandemie wird es für das Sportjahr 2020 keine Jugendförderpreisübergabe geben. Vorbereitet ist jedoch die Sportlerehrung für das Sportjahr 2020, da einige Vereine der Ausschreibung zur Sportlerehrung gefolgt sind.

Der SSV Vorsitzende Werthenbach zeigte sich mit dem Abend nicht ganz zufrieden, da einige Vereine durch Abwesenheit glänzten. Er hoffe, das zur nächsten Jugendförderpreisübergabe auch die Vereine wieder erscheinen, die sich im Vorfeld die Arbeit gemacht hatten, ihre Jugend in ein positives Licht zu stellen. Bürgermeister Wagener bedankte sich nochmals für die gute Vorbereitung für die Preisübergabe durch den SSV.