Seiteninhalt

Hochwasser / Starkregen

Die katastrophalen Ereignisse der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli haben viele Netphener Bürgerinnen und Bürger veranlasst, sich über mögliche Hochwassergefahren zu erkundigen. Eine Vielzahl von Anrufen und Anfragen sind diesbezüglich bei der Stadtverwaltung eingegangen. Leider können mögliche Hochwassergefahren nicht für alle Anlieger an den Gewässern in Netphen benannt werden.

Für viele kleinere Bäche und den Oberlauf größerer Bäche und Flüsse existieren keine Berechnungen. Die Anlieger an der Sieg in den Ortschaften Dreis-Tiefenbach, Netphen, Deuz, Grissenbach, Nenkersdorf und Walpersdorf, sowie die Anlieger am Dreisbach in Dreis-Tiefenbach und an der Netphe im Zentralort Netphen können
aber die Auswirkungen von möglichen Hochwasserereignissen auf Hochwassergefahrenkarten des Landes NRW einsehen.

Die Karten können auf der Portalseite „Flussgebiete NRW“ des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutzes Landes Nordrhein-Westfalen eingesehen werden.

Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten | FLUSSGEBIETE NRW

Erläuterungen und Lesehilfe der Hochwassergefahrenkarten Hochwasserrisikokarten