Seiteninhalt

Ausschreibung einer Schiedsamtsstelle

Für den Schiedsamtsbezirk Netphen I mit den Ortsteilen Afholderbach, Beienbach, Brauersdorf, Eschenbach, Netphen, Oelgershausen und Sohlbach ist die Wahl einer Schiedsfrau/eines Schiedsmannes erforderlich; Amtszeitbeginn 16.09.2021.

Die Schiedsfrau/der Schiedsmann ist in bestimmten Fällen zur gütlichen Beilegung von Strafverfahren und bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten tätig.
Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit 5-jähriger Amtszeit.

Bewerberinnen/Bewerber, die in dem Schiedsamtsbezirk Netphen I ihren ersten Wohnsitz haben und zwischen 30 und 65 Jahren alt sind, können sich schriftlich bis zum 06.08.2021 bei der Stadtverwaltung Netphen, Amtsstraße 2 und 6, 57250 Netphen bewerben.

Die Bewerbung muss enthalten: Name, Vorname, ggf. Geburtsname, Geburtstag, Geburtsort, Anschrift, Beruf und einen kurzen Lebenslauf.

Die Personalentscheidung zur Besetzung der Stelle trifft der Rat.

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist es erforderlich, dass Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. § 13 Abs. 1 und 2 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erklären.
Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Stadt Netphen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten darf. Sie können die Einwilligung jederzeit formlos bei der Stadt Netphen, Der Bürgermeister, Amtsstraße 2+6, 57250 Netphen widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kniep telefonisch unter 02738/603-134 gerne zur Verfügung.