Seiteninhalt

Hinweis Rettungsschilder an Außenanlagen

Aufgrund des gestiegenen Interesses an Freizeitaktivitäten in heimischen Örtlichkeiten kann es schnell einmal zu einer Notfall-Situation kommen. Gut, wenn dann schnell Hilfe geholt werden kann! 

Das Wasserwerk der Stadt Netphen hat bereits im letzten Jahr seine Außenanlagen mit sog. "Rettungsschildern" im Netpher Gebiet ausgestattet. Die DIN-A4 großen und wetterfesten Notfall-Schilder enthalten die üblichen Notfallnummern sowie eine fortlaufende Zahl, die als Rettungspunkt ausgegeben ist. Und genau diese Zahl kann Leben retten! Oft fällt die Beschreibung auf breitem Flur schwer und für manche Ortsunkundige ist es schier unmöglich, eine Angabe zum ungefähren Standpunkt abzugeben.

Anlage_PW_Walpersdorf_Rettungsschild
Anlage_PW_Walpersdorf_Rettungsschild

Sollte es beim Wandern, Sporttreiben oder bei einem Familienausflug im Wald einmal zu einem Notfall kommen, muss nur die entsprechende Telefonnummer gewählt werden und dem Rettungspersonal der Rettungspunkt mitgeteilt werden. Der Rettungsleitstelle in Siegen liegen hierzu erfasste GPS-Daten der Außenanlagen mit jeweils einem Foto des genauen Standortes, sowie die optimale Anfahrtsbeschreibung für die Rettungsfahrzeuge vor. 

Voraussetzung ist, ein Handy/Smartphone zur Hand zu haben! Nur so kann die Außenanlage zu einer Rettungsinsel werden. 

Bild Rettungsschild PW Walpersdorf
Bild Rettungsschild PW Walpersdorf