Seiteninhalt

L728: Instandsetzung der Dreisbachbrücke in Netphen-Eckmannshausen 

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hat am 14.06.2021 mit den Instandsetzungsarbeiten der Dreisbachbrücke und der Stützwand in Netphen-Eckmannshausen begonnen.

Der Arbeitsbereich befindet sich im Zuge der L728 (Siegener Straße/Allenbacher Straße) im Einmündungsbereich der L729 (Unglinghausener Straße).

Während der Arbeiten in dem Bereich wird die Verkehrsführung vorübergehend durch eine Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird bis voraussichtlich Ende September andauern.

Hinweis: Die Stadtverwaltung steht in engem Austausch mit Straßen NRW, um die aktuelle Verkehrssituation zu optimieren.