Seiteninhalt

Tag des offenen Denkmals am 11.09.2022 - Anmeldestart

Unter dem Motto „KulturSpur – Ein Fall für den Denkmalschutz“ lädt der Tag des offenen Denkmals 2022 dazu ein, sich auf forensische Spurensuche zu begeben, um Geschichte und faszinierende Geschichten am Denkmal zu ermitteln.

Zwischen Kulturerlebnis und Denkmalerhalt

Beim Tag des offenen Denkmals geben Sie als Veranstalter Denkmalen und historischen Bauwerken eine Stimme. Mit Engagement und Leidenschaft begeistern Sie Mitmenschen für die reiche geschichtsträchtige Kulturlandschaft, in der es viel zu entdecken gibt. Bieten Sie 2022 doch all den Menschen eine Bühne, die aktiv am Erhalt Ihres Denkmals beteiligt sind. Laden Sie Experten ein, die über die Restaurierungsmaßnahmen berichten oder historische Handwerkstechniken vorführen. Treten Sie gemeinsam mit Ihren Gästen in Kontakt, fördern Sie einen regen Austausch und zeigen Sie auf, wie vielfältig, herausfordernd und gesellschaftsrelevant die Denkmalpflege ist. Im Namen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz freuen wir uns auf eine Spurensuche mit vielen alten und neuen Erkenntnisse rund um den „Tat-Ort” Denkmal.

Anmeldestart 2022

Jetzt anmelden unter www.tag-des-offenen-denkmals.de