Seiteninhalt

Bürgermeister Paul Wagener besucht Aktionswoche des Minigolfplatzes Netphen

Auch in diesem Jahr gibt es auf der Minigolfanlage in Netphen die Aktionswoche zugunsten eines sozialen Projektes. Am letzten Sonntag, dem 19.08.2018 wurde die diesjährige Veranstaltung feierlich unter der Anwesenheit des Schirmherrn und Bürgermeisters Paul Wagener eröffnet. Dieser betonte in seiner Rede die Wichtigkeit einer solchen Veranstaltungsreihe und bedankte sich bei allen Beteiligten für Ihr Engagement. „Mit einer solchen Aktion, die ja schon seit 8 Jahren stattfindet, unterstützen Sie nicht nur Kinder. Sie bieten Chancen und erfüllen eine gesellschaftliche Funktion“, sagte der Bürgermeister.

Minigolfplatz 2
Minigolfplatz 2

In diesem Jahr kommt der Erlös der Aktionswoche dem Verein Talentino e.V. zu Gute, der sich sowohl um hochtalentierte Kinder kümmert, als auch um alle Belange, die das Familienleben betreffen. Wie wichtig es sei, die Kinder von heute zu fördern und zu bilden beschrieb Herr Wagener mit einem Zitat der Schriftstellerin Astrid Lindgren:„ Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.“

50 Cent pro Spieler werde jeweils gespendet und alle Beteiligten hoffen auf eine erfolgreiche Aktionswoche, ähnlich wie in den letzten Jahren.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die sich an der Spendenaktion beteiligen und besonders an Gaby Wunderlich für ihr langjähriges soziales Engagement.

Bildergalerie: