Seiteninhalt

Informationen rund ums "Heimat shoppen"

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) nimmt schon seit einigen Jahren an der deutschlandweiten Imagekampagne „Heimat shoppen“ teil und koordiniert diese für den Kammerbezirk.

Auf Einladung der IHK haben sich folgende Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister aus dem Netpherland für die Durchführung der Imagekampagne an den Aktionstagen 07. und 08. September 2018 entschieden.

Die Stadt Netphen - Ansprechpartnerin Marlene Krippendorf, Fachbereich Stadtplanung und Wirtschaftsförderung - unterstützt und begleitet die Imagekampagne vor Ort - auch im kommenden Jahr.

Denn „Heimat shoppen“ soll eine langfristig angelegte Werbemaßnahme sein, um die wichtige Rolle der lokalen Händler, Dienstleister und Gastronomen für eine attraktive und lebendige Innenstadt darzustellen.

Bild Heimat shoppen IHK © Carsten Schmale
Bild Heimat shoppen IHK © Carsten Schmale

Interesse geweckt?

Dann unterstützen Sie die lokalen Akteure mit Ihrem Besuch und seien Sie nächstes Jahr mit dabei.

Weitere Informationen zum Thema Heimat shoppen erhalten Sie über den Ansprechpartner bei der IHK Siegen, Herrn Marco Butz unter Tel. 0271/3302-222 oder per Mail.

Was ist "Heimat shoppen" überhaupt

„Heimat shoppen“ ist eine jährlich wiederkehrende Werbemaßnahme und Imagekampagne, die die wichtige Rolle der lokalen Akteure für attraktive und lebendige Ortschaften herausstellen soll.
Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie zum "Heimat shopper" - nicht nur am Aktionswochenende!