Seiteninhalt

Freies W-LAN im Zentrum von Netphen

In Zusammenarbeit mit der Kommunalen Datenzentrale Westfalen-Süd hat die Stadt Netphen HotSpots für die W-Lan Versorgung installiert.

Der Bereich vor dem Rathaus und des sogenannten Hufeisenplatzes vor dem Einkaufszentrum (Bereiche der Amtsstraße, Talstraße und des Neumarktes) ist jetzt mit freiem W-Lan versorgt.

Mit der Ausstrahlung des Anbieters „MeinHotspot“ wird ein öffentlicher drahtloser Internetzugang angeboten.

Eine Einwahl ist ohne Zugangsdaten bei „MeinHotspot“ möglich. Es ist lediglich erforderlich die Nutzungsbedingungen auf der Eingangsseite zu akzeptieren.

Weitere Umsetzungen für eine W-Lan Versorgung in Dreis-Tiefenbach und Deuz sind angedacht.“