Seiteninhalt

Café Couleur im Dezember 2016

Im Dezember des vergangenen Jahres fand ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt im Alten Feuerwehrhaus Netphen statt. Das Künstlercafé Café Couleur lud in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Netphen dazu ein.

v.l.n.r.: Esther Menges und Alexandra Klein
v.l.n.r.: Esther Menges und Alexandra Klein

Alexandra Klein und Esther Menges sorgten für weihnachtliche Livemusik.

10 % des Erlöses ging an die Bürgerstiftung Netphen. Außerdem spendeten die Künstlerinnen 500 € aus den Jahreseinnahmen des Cafés jeweils zur Hälfte an die Bürgerstiftung Netphen und das Projekt "Zeitschenken für Familien mit schwerstkrankem Kind", einer Kampagne von Renate Weber (Talentino e.V.).

v.l.n.r.: Renate Weber (Talentino e.V.) und Heidrun Fincks (Café Couleur und Bürgerstiftung Netphen)
v.l.n.r.: Renate Weber (Talentino e.V.) und Heidrun Fincks (Café Couleur und Bürgerstiftung Netphen)