Seiteninhalt

Tag der offenen Tür in neuer AWO-Sport-KiTa im Güldenweg

Am 18.08.2016 ist die neue Einrichtung der AWO an den Start gegangen. Der Standort im Güldenweg ist nur vorübergehend, bis ein endgültiger Standort gefunden ist. Es ist die erste Sportkindertagesstätte der AWO in unserer Region und ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für die Stadt Netphen.

SportKiTa AWO Tag der offenen Tür 001
SportKiTa AWO Tag der offenen Tür 001

Am Tag der offenen Tür am 08.12.2016 konnten Gäste und Besucher Räumlichkeiten und das neue Konzept kennenlernen. Auch Netphens Bürgermeister war unter den Gästen. Der Geschäftsführer der AWO, Dr. Andreas Neumann, begrüßte die Besucher gemeinsam mit dem Verwaltungschef. Im Anschluss stimmten die Kinder ihr Lied „Spokine“ an. Das Team um Leiterin Heike Diepenbruck hatte mit Unterstützung von Eltern und Großeltern u. a. weihnachtliche Leckereien vorbereitet.

SportKiTa AWO Tag der offenen Tür 008
SportKiTa AWO Tag der offenen Tür 008

„Kinder brauchen Bewegung“, brachte es Bürgermeister Paul Wagener in seiner Ansprache auf den Punkt. Und genau hier greift das neue Konzept der Einrichtung für Kinder. Das neue innovative Sportkonzept basiert auf flexibel gestaltbaren Räumen und vielen Spielutensilien, die zur Bewegung auffordern. Die Lage am Waldrand ist ideal für Waldspaziergänge und Erkundigungen in der Natur. An zwei Tagen in der Woche drehen die Kinder eine Joggingrunde auf dem Gelände.

Die Sport-KiTa kann bis zu 45 Kinder aufnehmen. Derzeit besuchen 28 Kinder die neue Einrichtung, neun Kinder unter ihnen sind jünger als drei Jahre.