Seiteninhalt

„Netphen Singt“ schon wieder und lädt ein zu „Rock und Pop- Hits“

Nach den großen Erfolgen der bisherigen Veranstaltungen heißt es am

Donnerstag, den 10.11.2016, ab 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
im Alten Feuerwehrhaus, St.-Petersplatz 5, in Netphen

wieder: „Netphen singt“.

 

Die Musikschule der Stadt Netphen als Organisator des offenen Singens lädt Jung und Alt ein, mit der Lehrer-Band gemeinsam Hits aus dem Bereich Rock und Pop der letzten Jahrzehnte zu singen. Die Texte werden per Beamer für alle sichtbar projiziert, oder liegen ausgedruckt bereit. Die musikalische Leitung des Abends hat Matthias Merzhäuser, Leiter der Musikschule Netphen und erfahrener Chorleiter diverser Pop-Jazz- und Gospelchöre.

Band der Musikschullehrer, bestehend aus Jörg Gudelius, Bass, Christian Hendrick Jung, Gitarre, Steffen Becker, Drums und Matthias Merzhäuser, Keyboards
Band der Musikschullehrer, bestehend aus Jörg Gudelius, Bass, Christian Hendrick Jung, Gitarre, Steffen Becker, Drums und Matthias Merzhäuser, Keyboards

Merzhäuser zu der Veranstaltung: „Ich freue mich sehr auf diesen Abend. Alle die Lust am Singen oder Zuhören haben, sind wieder eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn wir wollen keinen Chor gründen, sondern einfach Spaß haben mit tollen Songs und netten Leuten.“

 

Der Eintritt kostet Euro 7,00. Imbiss und Getränke werden angeboten.

Kartenreservierungen sind möglich unter Telefon 02738 603-143 (Klaus Opitz) oder 02738 603-293 (M. Merzhäuser)

Band mit singbegeistertem Publikum im Alten Feuerwehrhaus © Kruno Schmidt
Band mit singbegeistertem Publikum im Alten Feuerwehrhaus © Kruno Schmidt