Seiteninhalt

„Netphen singt weiter!“ im Alten Feuerwehrhaus

Bereits zum zweiten Mal fand am 01.06.2016 die Veranstaltung „Netphen singt“ unter dem Motto „Netphen singt weiter!“ im Alten Feuerwehrhaus statt.

DSC_0002
DSC_0002

Bei der fast ausverkauften Veranstaltung wurden Lieder rund um die Hits aus Rock und Pop der letzten 40 Jahre mit vielen Liedwünschen der Teilnehmer der ersten Veranstaltung und den Highlights aus diesem Event gemeinsam gesungen. Die Liederauswahl ging über die Klassiker „Morning has broken“ von Cat Stevens und „Sailing“ von Rod Stewart bis hin zu „Let it be“ von den Beatles, „Lady in Black“ von Uriah Heep und „Proud Mary“ von Creedence Clearwater Revival. Diese Titel weckten bei vielen Erinnerungen an ihre Jugendzeit.

Unter dem Dirigat von Matthias Merzhäuser animierte die Band der Musikschule, bestehend aus Steffen Becker (Schlagzeug), Christian Hendrick Jung (Gitarre), Jörg Gudelius (Bass) und Matthias Merzhäuser (Vorsinger, Keyboard), das Publikum zum Mitsingen.

Das sangeslustige Publikum konnte die Liedtexte per Beamer verfolgen oder in gedruckter Form mitlesen. Für das leibliche Wohl war mit einem Imbiss- und Getränkeangebot gesorgt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Spaß an der Musik mit tollen Songs und netten Leuten. Netphen singt muss wieder kommen, darin war sich das altersmäßig bunt gemischte Publikum einig.

DSC_0006
DSC_0006