Seiteninhalt

Naturerlebnisbad Deuz feiert Jubiläum

Endlich wieder unter freiem Himmel schwimmen. Seit 10.05.2015 ist das Naturerlebnisbad in Deuz wieder geöffnet und feiert in diesem Jahr bereits sein 10-jähriges Jubiläum.

Alexander Weber vom Trägerverein erinnerte bei der feierlichen Eröffnung an die Inbetriebnahme des Naturerlebnisbades vor 10 Jahren und die Arbeit des Trägervereins, der maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass aus dem ehemaligen Freibad Deuz ein schmuckes Naturerlebnisbad geworden ist. Unter den Gratulanten waren auch Netphens Bürgermeister Paul Wagener und seine Stellvertreterin Annette Scholl.

Freibad-Deuz07 © Jürgen Schade
Freibad-Deuz07 © Jürgen Schade

Die Zukunft des Deuzer Freibades war seinerzeit lange ungewiss. Dank der Übernahme des Bades durch den Trägerverein Naturfreibad Deuz e.V. und zahlreicher Sponsoren konnte das Freibad erhalten und zum Naturerlebnisbad umgestaltet werden. Bürgermeister Paul Wagener lobte die Initiative des Trägervereins und das große Engagement seiner Mitglieder, die das Bad zu einem Vorzeigeobjekt unserer Stadt gemacht haben.

Seit 2007 verfügt das Bad über eine Solaranlage. Außerdem gibt es ein Beach-Volley-Ball-Feld, einen großzügigen Duschplatz aus rutschfester Pflasterung, einen Sprungfelsen sowie einen Kinderbereich mit Rutsche. Das Kleinkinderbecken wurde komplett neugestaltet und steht ab der Freibadsaison 2015 den jüngsten Badegästen zur Verfügung.

Auch nach 10 Jahren präsentiert sich das Naturfreibad in einem Top-Zustand und ist ein beliebter Aufenthaltsort für alle Badegäste, die das naturbelassene Wasser und das besondere Flair der Anlage zu schätzen wissen. Ein Besuch lohnt sich.

Unter dem Motto „10 Jahre Naturerlebnisbad Deuz – Da ist was los“ haben die Verantwortlichen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, das mit der Saisonabschlussfeier am 13.09.2015 zu Ende geht.