Seiteninhalt

Café Couleur vom Sontag, 14.12.2014

Zur letzten Ausgabe des Café Couleur diesen Jahres gab es, neben neuen Bildern und einem weihnachtlich anmutenden Stand mit kunsthandwerklichen Kostbarkeiten der ausstellenden Künstlerinnen, mit dem Trio Kleinod noch ein wirkliches "Kleinod" an guter, handgemachter Musik zu genießen. Melanie Lenk (Gesang), Lothar Groos (Gitarre, Blues-Harp, Gesang) und Helge Fincks (Gitarre, Gesang) präsentierten Klassiker von Liedermachern wie Hannes Wader, Bob Dylan, Reinhard Mey und vielen mehr.

Begleitet vom virtuosen Miteinander ihrer beiden Kollegen an der Gitarre interpretierte Melanie Lenk mit einfühlsamer, zarter und gleichzeitig ausdrucksvoller Stimme sowohl bekannte Lieder wie "Bright Eyes" von Art Garfunkel oder „The Rose“ von Bette Midler. Der aus dem Norden stammende Helge Fincks präsentierte zudem einige Songs aus seiner norddeutschen Heimat, aber auch Songs aus eigener Feder wie "Wir sind das Trio Kleinod" oder "Keep On" sollten nicht fehlen.

Im neuen Jahr kann man sich wieder ab 11. Januar bei faszinierender Barber-Shop-Musik von Harmony Academy auf das Café Couleur freuen, das dann alle 2 Monate wieder stattfinden wird.

Trio Kleinod
Trio Kleinod