Seiteninhalt

Fotoausstellung Ralf Melchert im Rathaus Netphen
vom 04.12.2014 – 09.01.2015

Ralf Melchert zeigt im Rathaus Netphen eine Auswahl seiner Fotos. Die Ausstellung trägt den Titel „Das Netpher- und Siegerland im Bild“ und wurde am 04.12.2014 durch Bürgermeister Paul Wagener eröffnet. Den Namen des Hobby-Fotografen Melchert hat man schon des Öfteren wahrgenommen; sei es auf Plakaten oder auch in der Presse – dort veröffentlicht er regelmäßig Leserfotos -, oder auch im Rahmen des Siegener Kunsttages 2014 – dort war er mit seiner Ausstellung „Lichtbilder“ vertreten.

Jetzt war es an der Zeit, seine Fotos auch einmal in Netphen zu zeigen. Schließlich ist Ralf Melchert in Netphen geboren, verbrachte hier auch seine komplette Kindheit, Jugend und Schulzeit und lebt auch heute noch in Netphen.

Neben der Musik der Beatles ist die Fotografie schon immer seine Leidenschaft gewesen. Lange Zeit hat sich das, wie er sagt, aus Zeitmangel nur auf Urlaube beschränkt.

Seitdem ihm seine Frau eine kleine Digitalkamera geschenkt hat, ist diese seine ständige Begleiterin. Und eben diese kleine Digitalkamera ist es, mit der er alle die beeindruckenden Bilder aufgenommen hat und aufnimmt, von denen eine kleine Auswahl im Rathaus zu sehen ist.

So ist es also nicht immer die Ausrüstung alleine, die gute Bilder entstehen lässt. Bei Ralf Melchert ist es – wie er selbst sagt - der Blick, die besondere Perspektive  und das Gespür für das Motiv, die nötige Geduld und Ausdauer. Das alles sei viel mehr Wert als die beste Ausrüstung.

Lieblingsbühne des Fotografen Melchert ist  das Siegerland und natürlich das Netpherland im Besonderen. Für jemanden, der mit seiner Umgebung und den vielen Motiven sozusagen groß geworden ist und sie täglich neu zu sehen bekommt, ist es natürlich ein besonderer Reiz, dem Publikum nicht alltägliche Ansichten des Siegerlandes nahe zu bringen. Aufnahmen, die man so noch nicht gesehen hat. Vor allem möchte er die Schönheiten des Netpher- und Siegerlandes zeigen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Büroöffnungszeiten im kleinen Sitzungssaal und auf dem gegenüberliegenden Flur in Richtung Rathaus-Altbau zu sehen.

Bildergalerie von der Ausstellungseröffnung: