Seiteninhalt

E-Books in der Bücherei Netphen

Rund um die Uhr – Sieben Tage die Woche. Mit dem neuen Angebot der E-Book-Ausleihe steigen Büchereien in das digitale Zeitalter ein. Ab 01.12.2014 startet die Onleihe im Onleiheverbund libell-e.de.

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen. Im Bestand der Onleihe libell-e.de befindet sich eine große Auswahl an Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form. Darunter sind aktuelle Romane, Hörbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Kinderlieder sowie Lernhilfen.  Außerdem gehören zum Angebot der Onleihe verschiedene so genannte ePaper, elektronische Zeitschriften.

Mit der Onleihe kann jeder Büchereibenutzer mit seinem Benutzerausweis rund um die Uhr Bücher oder Hörbücher ausleihen, egal, ob  von zu Hause oder unterwegs. Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC oder Laptop, Tablet, E-Reader, mp3-Player oder Smartphone.

Die Nutzung der Onleihe ist nur mit DRM-fähigen Endgeräten möglich.

„Für uns ist es wichtig, mit diesem neuen Angebot zu zeigen, wie leistungsstark unsere Büchereien sind“, so die Mitarbeiter/innen.

In diesem Zusammenhang betonen die Verantwortlichen ausdrücklich, dass auch weiterhin die vorhandenen Buch- und Medienangebote auf dem gewohnt aktuellen Stand gehalten und die Veranstaltungsangebote, besonders für Kinder, auf jeden Fall beibehalten werden.

Für die Nutzung des neuen Angebotes wird eine Jahresgebühr von zehn Euro erhoben. Diese werden im Wesentlichen für den weiteren Ausbau des E-Book-Bestandes Verwendung finden. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.

Auch Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht: Nach Ablauf der Ausleihzeit lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die „Rückgabe“ erfolgt sozusagen automatisch.

Als Partner hat der Borromäusverein in Bonn als zentrale Einrichtung der Katholischen öffentlichen Büchereien die wesentlichen Vorarbeiten geleistet.

Übrigens besteht für Interessierte auch die Möglichkeit, in unserem Medienkatalog (Bestand) zu recherchieren.