Seiteninhalt

Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen zur Mütterrente

Der Beratungsbedarf rund um das Rentenpaket, das am 1. Juli 2014 in Kraft trat, ist weiterhin groß. Schwerpunkt dabei ist die sogenannte Mütterrente. So bekommen Mütter jetzt ein zusätzliches Erziehungsjahr für jedes vor 1992 geborene Kind in ihrem Rentenkonto gutgeschrieben. Viele Informationen rund um dieses Thema sind auf der Internetseite www.deutsche-rentenversicherung-westfalen.de zu finden.

Servicetelefon

Für weitere Fragen hat die Deutsche Rentenversicherung in der Zeit vom 1. August bis 31. Oktober 2014 zusätzlich eine kostenlose Service-Telefonnummer zur Mütterrente eingerichtet

Unter der Telefonnummer 0800 1000 480 55 werden von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag bis 14:00 Uhr Fragen unserer Versicherten und Rentner beantwortet.

Weitere Informationen finden Sie in folgender

Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen
Erweiterte Öffnungszeiten der Auskunfts- und Beratungsstellen