Seiteninhalt

Erneute Vollsperrung der L729 Netphen/Hainchen bis Landesgrenze Hessen am Wochenende 05.04. bis 07.04.2014

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen informiert:

Auf der L729 vom Ortsausgang Netphen/Hainchen (Schützenhalle) bis zur Landesgrenze nach Hessen (Haincher Höhe) wird zur Zeit eine Deckenerneuerung durchgeführt.

Nachdem am letzten Wochenende die Asphaltbinderschicht eingebaut wurde, wird am kommenden Wochenende die Asphaltdeckschicht eingebaut.

Dazu ist es erneut notwendig, die L729 in diesem Bereich für den Durchgangsverkehr zu sperren.

Der Vollsperrung beginnt am Samstag, den 05.04.2014 ab 18.00 Uhr und endet am Montag, den 07.04.2014 um 04.00 Uhr.

Die Umleitungsstrecke über Salchendorf – Rudersdorf  - Wilgersdorf - Haiger  nach Dietzhölztal ist ausgeschildert.


Für eventuelle Behinderungen dankt der Landesbetrieb Straßenbau NRW allen Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte beim Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, Telefon 0271 3372-0.