Seiteninhalt

Vorlesestunde mit Bürgermeister Paul Wagener in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Netphen

Am 16.12.2013 besuchte Bürgermeister Paul Wagener den Katholischen Kindergarten St. Antonius. Als Geschenk hatte er für alle Kinder Äpfel im Gepäck. Im Kindergarten erwartete ihn schon eine Gruppe angehender Schulkinder mit ihrer Betreuerin Doris Belz, um mit dem Bürgermeister als „Lesepate“ in die öffentliche Bücherei nach nebenan zu gehen, wo alle von Ursula Buchen, der Leiterin der Bücherei, herzlich begrüßt wurden.

Vorlesestunde BM Bücherei Netphen 003
Vorlesestunde BM Bücherei Netphen 003

Sodann versammelten sich die Kinder um Paul Wagener, der ihnen zwei Weihnachtsgeschichten aus dem Buch „Kleine Kerze leuchte“ von Rolf Krenzer vorlas. In der Geschichte „Torsten und der Weihnachtsmann“ ist der kleine Torsten auf der Suche nach dem Weihnachtsmann, den er schließlich in Gestalt eines armen alten Mannes findet, der ihm einen Apfel schenkt. In der Erzählung „Gerade der richtige Weihnachtsbaum“ besucht Tommi mit seinem Opa den Weihnachtsmarkt, um einen Christbaum auszusuchen. Der Opa verwöhnt Tommi zunächst mit allerlei Leckereien vom Weihnachtsmarkt, bevor die beiden einen Baum auswählen, der genauso groß wie Tommi ist. Im nächsten Jahr, wenn der kleine Tommi einige Zentimeter gewachsen ist, wird auch der Christbaum entsprechend größer ausfallen, darin ist sich Tommis Familie einig.

Im Anschluss hieran kam eine zweite Gruppe mit ihrer Betreuerin Michaela Simon vom Kindergarten herüber, um den beiden weihnachtlichen Geschichten zu lauschen. Zum Abschluss sangen alle Gruppen jeweils das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“.

Die Lesestunde mit Bürgermeister Paul Wagener war eine schöne Einstimmung auf Weihnachten für die Kinder, erfüllte aber auch noch einen anderen Zweck: Denn (Vor-) Lesen bildet. „Wer Kinder früh für Bücher begeistert, öffnet Ihnen Chancen für Schule und den späteren Beruf. Vorlesen macht Lust aufs Buch und motiviert die Kinder, später als Erstklässler in der Schule mit Begeisterung dabei zu sein, wenn es darum geht, schreiben und lesen zu lernen“, so der Bürgermeister.

Vorlesestunde BM Bücherei Netphen 009
Vorlesestunde BM Bücherei Netphen 009