Seiteninhalt

„Sonntags um 5“ am 01.12.2013 in der Freien Ev. Gemeinde Netphen

Joi Dreisbach und Stefan Heide

Stefan Heide und Joi Dreisbach, letzterer vielleicht den Kennern der Siegerländer Musik-Szene besser bekannt als Sänger der Blues-Formation „Juke & The Blue Joint“, die auch bereits im Netphener Alten Feuerwehrhaus das Publikum zu stehenden Ovationen hingerissen hatte, gaben sich am Sonntag im gemütlichen Freien Ev. Gemeindehaus in Netphen dieses Mal mit ganz anderen, aber nicht minder volltönenden und unter die Haut gehenden ruhigen Balladen und auch rockigen Sounds die Ehre.

Im bis auf den letzten Platz voll besetzten Gottesdienstraum des Gemeindehauses standen an diesem so ganz anderen Konzert-Nachmittag zum 1. Advent Lieder auf dem Programm, die von gefühlvollem, sonorem Blues-Sound der unnachahmlichen Stimme von Joi Dreisbach geprägt waren, virtuos unterstützt am Keyboard von seinem Mitstreiter Stefan Heide.

Konzert Juke & The Blue Joint © Freie Ev. Gemeinde Netphen
Konzert Juke & The Blue Joint © Freie Ev. Gemeinde Netphen

Dargeboten wurden eigens interpretierte Songs weltbekannter Singer-/Songwriter- und Rock-/Pop-Größen von Billy Joel, Elton John über Van Morrison und Kansas bis hin zu Andrae Crouch und Curtis Stigers, dem  Joi Dreisbach stimmlich in nichts nachstand und dessen Songs er meisterhaft, ganz wie das Original, präsentierte. Aber auch einige Songs von deutschen Musikgrößen wie Inga Rumpf und auch u.a. von Helmut Jost, dem Star der Siegener Gospelszene, sollten nicht fehlen und vor Begeisterung gab es am Ende für die Musiker stehende Ovationen und erst nach mehreren Zugaben durften die Musiker die Bühne verlassen, sie hatten das Gotteshaus im wahrsten Sinne des Wortes  „gerockt“.

Damit bewies das Team der Freien Evangelischen Gemeinde mit seiner Reihe „Sonntags um 5“ wieder einmal ein treffsicheres Gespür für erstklassige Musik, die im kleinen und feinen Ambiente des Hauses auf eine dem Anlass gemäße, äußerst würdige Umgebung mit köstlicher Bewirtung traf. Die nächste Veranstaltung findet am Sonntag, 2.März 2014 mit der Sängerin Anni Barth statt.

Text: Anne Weber für die Freie Ev. Gemeinde Netphen