Hilfsnavigation

hg_me_003
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Umweltprüfung

Die Umweltprüfung ist vollständig in das Bauleitplanverfahren integriert und stellt einen festen Verfahrensbestandteil dar. In Ihr werden alle umweltrelevanten Belange und Prüfaufgaben gebündelt.

Die Umweltprüfung ermittelt, beschreibt und bewertet die voraussichtlichen, erheblichen Auswirkungen auf die Umwelt.

Sie betrachtet folgende Schutzgüter:

  • Tiere, Pflanzen, Boden, Wasser, Luft, Klima, Landschaft und die biologische Vielfalt
  • Menschen und ihre Gesundheit
  • Kultur- und sonstige Sachgüter
  • Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Schutzgütern

Die Analyse und Bewertung werden im Umweltbericht als zentrales Dokument der Umweltprüfung zusammengefasst. Der Umweltbericht wird verfahrensbegleitend erarbeitet und bildet einen gesonderten Teil der Begründung eines Bauleitplanes.

Er ist spätestens bei der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB für die Bürgerinnen und Bürger einzusehen.

Durch die öffentliche Auslegung der Informationen zu den Umweltauswirkungen der Planung hat insbesondere der Bürger nun auch die Möglichkeit, sich über seine umweltbezogene Betroffenheit zu informieren und dazu Stellung zu beziehen.

Kontakt

Frau M. Krippendorf
Telefon: 02738 603-220
Fax: 02738 603-4220
m.krippendorf@netphen.de

Herr V. Meier
Telefon: 02738 603-225
Fax: 02738 603-4225
v.meier@netphen.de

LEADER

Externer Link: 4plus Quartett mit Weitblick