Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Büdenbender Haubau Musterhaus1700-900
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Der Bauantrag

Grundsätzlich brauchen Sie für die Errichtung, die Änderung oder die Nutzungsänderung einer Anlage eine Genehmigung sofern diese nicht unter die genehmigungsfreien Vorhaben nach § 65 BauO NRW fallen.

Der Bauantrag ist schriftlich mit allen für seine Bearbeitung sowie für die Beurteilung des Bauvorhabens erforderlichen Unterlagen (Bauvorlagen) in ausreichender Anzahl bei der Bauaufsichtsbehörde einzureichen.

Bauvorlagen (§ 1 Abs. 1 BauPrüfVO) sind insbesondere:

  • die Auszüge aus dem Katasterkartenwerk,
  • der Lageplan,
  • die Bauzeichnungen,
  • die Baubeschreibung und bei gewerblichen oder landwirtschaftlichen Betrieben die Betriebsbeschreibung,
  • die Berechnungen und Angaben zur Kostenermittlung,
  • die Nachweise der Standsicherheit und des Schallschutzes,
  • das Brandschutzkonzept

Die Formulare zum Download finden Sie hier.

    Kontakt

    Frau P. Ahlemeyer-Giesler
    Telefon: 02738 603-210
    Fax: 02738 603-4210
    p.ahlemeyer-giesler@netphen.de

    Herr D. Schumann
    Telefon: 02738 603-211
    Fax: 02738 603-4211
    d.schumann@netphen.de