Seiteninhalt

Bürgermeisterwahl

Die Direktwahl der Bürgermeister in den nordrhein-westfälischen Städten und Gemeinden wird seit 1999 durchgeführt. Die letzte Wahl fand am 13. September 2015 bzw. am 27. September 2015 statt.

Für die Direktwahl gelten weitgehend die Bestimmungen über die Wahl der kommunalen Vertretungen. Die Bürgermeister/-innen werden von den Bürgerinnen und Bürgern in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf die Dauer von fünf Jahren nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl gewählt.

Gewählt ist die Kandidatin oder der Kandidat, die oder der mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Wird diese Mehrheit nicht erreicht, ist zwischen den zwei Bestplatzierten eine Stichwahl durchzuführen.

Die nächste Bürgermeisterwahl findet am 13.09.2020 statt.