Seiteninhalt

Chaotische Verkehrssituation Kreuzbergstrasse

Eintrag vom 05.04.2018
Betrifft: Beschilderung und Verkehrszeichen
Gelöst / Erledigt

Kreuzbergstraße 14, 57250 Netphen, Deutschland
Die Verkehrssituation in der Kreuzbergstraße, insbesondere dem älteren Teil bis Haus Nr. 17 (Hier stehen die Häuser sehr nah an der engen Strasse und es gibt keinen nutzbaren Gehweg.) ist seit der Sperrung der Brauersdorfer Straße mehr als angespannt. Ein Großteil des Verkehrs aus Obernetphen nutzt nicht die offiziell beschilderte Umleitung über die Wiedichstrasse, B62, usw. bis in den Stadtkern, sondern die Abkürzung durch die Kreuzbergstraße. Insbesondere an dem o.g. alten Teil der Straße kommt es seit Anfang der Woche immer wieder zu gefährlichen Situationen im Begegnungsverkehr. Mütter mit Kinderwagen, Fussgänger, Schulkinder, ältere Menschen mit Gehhilfen nutzen hier die Fahrbahn, da wie erwähnt ein Gehweg fehlt und haben bei Begegnungsverkehr praktisch einfach keine Ausweichmöglichkeit und somit auf die Rücksicht der Fahrzeugführer angewiesen. Leider stellen selbst Spielende, Radfahrende, u. ä. Kinder für viele keinen Grund da ihre Fahrweise der Situation anzupassen. Obwohl hier ein Tempolimit von 30 kmh besteht und durch viele parkende Autos auch eine unübersichtliche, zu Stoßzeiten durchaus auch chaotisch anmutende Verkehrssituation herrscht, halten viele das wohl nur für einen Geschwindigkeitsvorschlag. Kinder die hier auf und an der Strasse spielen, werden nicht gesehen bzw. übersehen. Wenn man davon ausgeht, dass niemand möchte, dass hier Menschen zu Schaden kommen, sollte dringend eine Lösung gefunden werden, die Situation zu verbessern. In meinen Augen würde sich eine vorübergehende Anlieger frei bzw. verkehrsberuhigte Zone Beschilderung anbieten.


Bearbeitung:

05.04.2018 07:39 / Stellungnahme
Aktueller Status: Gelöst / Erledigt
Meldung: Nach den Osterferien wird die Situation in der Kreuzbergstraße durch die Polizei überprüft.
04.04.2018 15:14 / Status-Aktualisierung
Aktueller Status: In Bearbeitung