Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
13.03.2017

Vorlesestunde mit Bürgermeister Paul Wagener im Kindergarten in Walpersdorf

Am 10. März 2017 besuchte Bürgermeister Paul Wagener die Kinder des katholischen Kindergartens St. Sebastian in Walpersdorf, um eine Bilderbuchgeschichte vorzulesen.

Schon beim Empfang freuten die Kinder sich sehr über so hohen Besuch und auch die Leiterin des Kindergartens, Tamara Schmidt, betonte, dass die Vorlesestunden des Bürgermeisters großen Anklang fänden.

Die Kinder hatten sich das Buch „Nixengeschichten“ von Usch Luhn und Katja Reider mit vielen Kurzgeschichten rund um die Wasserwesen und das Meer ausgesucht. Besonders gut gefiel den elf Drei- bis Sechsjährigen die Geschichte von zwei Nixenfreundinnen, die eine Perle finden und sich um diese streiten. Der Tintenfisch Titus rettet die Situation, indem er Tinte verspritzt und in dem Durcheinander die Perle verschwinden lässt. Freundschaft ist wichtiger als jede Perle, egal wie groß sie ist, da waren sich die Kinder alle einig.

Noch während des Lesens „plünderten“ die Kinder die Mandarinen und Äpfel, die der Bürgermeister mitgebracht hatte. Während einer kleinen Essenspause erzählten die Kleinen von ihren Familien, Hobbys und „Wackelzähnen“.

Bürgermeister Wagener freute sich sehr über die Motivation der Kinder. Sie stellten Fragen zu den Geschichten und hätten am liebsten noch mehr gehört. Es ist wichtig, dass Kinder schon früh für Bücher und das Lesen begeistert werden. Gerade im Hinblick auf die spätere persönliche Entwicklung ist Vorlesen ein wichtiger Bestandteil, um Kinder selbst dazu zu motivieren, selber einmal den Griff zum Buch zu wagen. Sie können so ihr Wissen und ihren Wortschatz erweitern und die Vielfältigkeit von Literatur entdecken. Durch Lesen werden auch die Sprache, Konzentration und Aufmerksamkeit gefördert, alles Dinge, die auch im späteren Leben keinesfalls unwichtig sind.

Text: Michelle Kölsch

Vorlesestunde Kindergarten Walpersdorf

Michelle Kölsch

Kontakt

Frau A. Schmallenbach
Telefon: 02738 603-274
Fax: 02738 603-125
a.schmallenbach@netphen.de

Externer Link: [Text]

Die Mitpendler Zentrale

Externer Link: Die Mitpendler Zentrale