Hilfsnavigation

Keltenweg Blick auf Alte Burg
© Friedrich Lück 
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Veranstaltungskalender

< Mai 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18 01 02 03 04 05 06 07
19 08 09 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31        

Siegtal Pur 2017

02.07.2017
09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Netphen, von der Siegquelle bis Dreis-Tiefenbach
Netphen bis Siegburg
Für Fragen steht Ihnen bei der Stadtverwaltung Netphen Frau Rommelmann unter der Telefonnummer 02738 603-238 zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Siegtal Pur am 02. Juli 2017

 

Am ersten Sonntag im Juli ist es wieder soweit: Am 2. Juli lockt der autofreie Sonntag zwischen Netphen und Siegburg Radler auf die für Kraftfahrzeuge gesperrte Strecke. Folgende Informationen sind hierfür wichtig:

Busshuttle

Radfahrer kommen in den Genuss eines Shuttleservice vom Siegener Bahnhof hoch zur Siegquelle und können bequem bergab radeln. Der Busshuttle von Siegen bis zur Siegquelle startet in diesem Jahr auf vor der City Galerie. Dort stehen Busse für die Radfahrer und LKW für den zeitgleichen Transport der Fahrräder bereit. Die Mitnahme inklusive Fahrradtransport kostet für Erwachsene 4 € und für Kinder 3 €. Tickets müssen vor dem Start am Infostand vor der City Galerie erworben werden.

Straßensperrung

Der autofreie Streckenverlauf für Radfahrer in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr im Stadtgebiet Netphen ist wie folgt:

Siegabwärts von der Quelle an der Eisenstraße die L719 durch Walpersdorf, Nenkersdorf, Grissenbach bis Deuz. Ab der Kreuzung Marburger Straße/Kölner Straße in Deuz werden die Radfahrer über die L729 bis zum Ortseingang Netphen geleitet. Von dort geht es weiter durch die alte Lahnstraße, vorbei am Marktplatz in die Bahnhofstraße und weiter auf die Umgehungsstraße L729 bis zum Abzweig Obere Industriestraße. In Dreis-Tiefenbach geht es durch die Untere Industriestraße, dann über die Austraße und Siegstraße bis auf die B 62. Von hier fahren die Radfahrer weiter in Richtung Weidenau.

Die genannten Strecken sind für Kraftfahrzeuge ab 8:00 Uhr gesperrt. Die Freigabe der Sperrung erfolgt durch die Polizei bis spätestens 19:00 Uhr. Ausweichstrecken für Kraftfahrzeuge sind beschildert.

Die Zufahrt zur HTS über die B 62 ist ab er Kreuzung B62/K4 Richtung Siegen zwischen 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Ausnahmegenehmigungen

Die Stadt Netphen erteilt in begründeten Fällen Ausnahmegenehmigungen zur Befahrung der gesperrten Strecken am 02. Juli 2017.

Anträge hierfür müssen bis zum 27. Juni 2017 bei der Stadt Netphen eingereicht werden. Der Antrag kann, schriftlich oder telefonisch an Frau Rommelmann, Amtsstraße 2 + 6, 57250 Netphen, Telefonnummer 02738/603-238 gerichtet werden.

Erste Hilfe

Für Notfälle und kleine Verletzungen gibt es auf der Strecke Hilfe vor Ort:
In Deuz (Ortsmitte) und Dreis-Tiefenbach (Siegstraße) bei den DRK-Stationen (Deutsches Rotes Kreuz), am Netphener Marktplatz bei der Station des Malteser Hilfsdienstes.

Verpflegungsstationen

Neben der sonstigen Gastronomie in den einzelnen Ortsteilen können sich Radfahrer an den folgenden Stationen stärken:

Siegquelle (Eisenstraße)
Siegeck Grill (Deuz)
Marktplatz (Netphen)
Austraße (Dreis-Tiefenbach)
Haus Pithan (Dreis-Tiefenbach)

Auch in diesem Jahr gibt es eine Dixie-Toilette, welche die Stadt Netphen am Wanderparkplatz Siegquelle aufstellt.

Dank an die Helfer

Siegtal Pur lebt, wie in jedem Jahr, vom Ehrenamt. Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Netphen, des Technischen Hilfswerks, vom Deutschen Roten Kreuz und den Maltesern sowie diverse Vereine sorgen, ehrenamtlich und in ihrer Freizeit, für das Gelingen der Veranstaltung. Ihnen gilt daher ein herzliches Dankeschön im Voraus für ihr Engagement.

Radfahrer und andere, die auf der gesperrten Strecke unterwegs sind, sollten deshalb ihren Teil zum Gelingen der Veranstaltung beitragen und Rücksicht nehmen. Die Sicherheitshinweise der Einsatzkräfte sollten unbedingt beachtet werden.

Für Fragen steht Ihnen bei der Stadtverwaltung Netphen Frau Rommelmann unter der Telefonnummer 02738/603-238 zur Verfügung.


Flyer_autofreies Siegtal_2017

 


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »

Kontakt

Herr L. Groos
Telefon: 02738 603-111
Fax: 02738 603-4111
l.groos@netphen.de

Frau J. Rommelmann
Telefon: 02738 603-238
Fax: 02738 603-125
j.rommelmann@netphen.de
touristikbuero@netphen.de