Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
29.06.2017

Bürgermeister Paul Wagener übergibt Förderbescheid an Schützenverein Dreis-Tiefenbach

Die Stadt spendet mit Unterstützung der Sparkasse Siegen jedes Jahr einen gewissen Betrag für die unterschiedlichsten Projekte und Ideen (z.B. zu den Themen Kultur, Sport, Bildung). Ein Regelwerk über die Vergabe hat der Stadtrat 2014 geschaffen. Initiativen und Vereine können, auf dieses Verfahren gestützt, Projekte erarbeiten und bei der Stadt hierfür eine Förderung beantragen. Über die Förderung der eingereichten Projektvorschläge entscheidet der Hauptausschuss. Die Eigenbeteiligung beträgt 30 Prozent.

Fördermittel erhält auch der Schützenverein Seelbachtal e.V. Dreis-Tiefenbach. Bürgermeister Paul Wagener überreichte den Förderbescheid am 12.06.2017 an Vertreter des Schützenvereins. Anwesend war auch der Vorsitzende der SGV-Abteilung Dreis-Tiefenbach, Edmund Scheibe, da das Projekt auch diesem Verein zugute kommt.

Die in die Jahre gekommene Wasserleitung zum Schützenhaus Dreis-Tiefenbach muss dringend erneuert werden. Im Zuge dessen soll eine Wasserleitung zur nahe gelegenen SGV-Hütte mitverlegt werden. Für die Maßnahme entstehen Gesamtkosten in Höhe von 25.821,50 Euro. Der Zuwendungsbetrag beträgt 12.000 Euro (Maximalförderung laut Richtlinien).

Projektförderung Schützenverein Dreis-Tiefenbach