Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
05.01.2018

Neuer Kurs für Gedächtnistraining im Rathaus Netphen

Geistig fit bleiben im Alter

Bis ins hohe Alter fit im Kopf zu bleiben, wünschen sich die meisten Menschen.

Gedächtnistraining 2015

Mit drei Dingen, nämlich mit Neugier, körperlicher Bewegung und einem regen Sozialleben kann die Merk- und Denkfähigkeit erhalten bleiben. Wer seine grauen Zellen täglich aufs Neue fordert, wer sein Gehirn immer wieder neu aktiviert, bleibt geistig fit. Auch ältere Menschen sind in der Lage, ihren Kopf klug und kreativ zu halten und dem schleichenden geistigen Abbau entgegenzuwirken.

Die Senioren-Service-Stelle bietet aufgrund der großen Resonanz im Herbst 2017 erneut ab Februar 2018 in Zusammenarbeit mit der Gedächtnistrainerin und Fachtherapeutin für Hirnleistungstraining Bernadette von Plettenberg einen Kurs „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ an. Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele und wird daher von Menschen jeglichen Alters geschätzt. Es bezieht alle Sinne und natürlich beide Gehirnhälften mit ein. In der Gruppe fördert es die Sprachfähigkeit und die soziale Kompetenz. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden. Die Teilnehmer werden schnell merken, wie gut es tut, sich zu fordern und in Gemeinschaft zu erleben, wie viel Spaß es macht, die grauen Zellen anzuregen.

Start ist am 14. Februar 2018. Die Kurstreffen sind jeweils mittwochs an fünf Vormittagen im Ratssaal des Rathauses. Die Kursgebühren betragen 35,00 € einschl. der Materialkosten.

Um eine Anmeldung wird bis spätestens 05. Februar 2018 gebeten. Weitere Infos bei der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen unter Telefon 02738 603-145 oder E-Mail an e.vitt@netphen.de.