Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
09.04.2018

Filmreihe ohneALTERSbeschränkung:
Hampstead Park – Aussicht auf Liebe

Mit einer romatischen Komödie wird die Filmreihe des Seniorenkinos im Mai fortgesetzt

Nach zwei Filmen voller Wort- und Dialogwitz, romantisch und lebhaft erzählten Komödien mit spannenden Geschichten, dürfen sich die Freunde der Filmreihe „ohne ALTERSbeschränkung“ am Montag, 7. Mai, erneut auf einen zauberhaften Film mit einem unendlich knuffigen Brendan Gleeson und einer auch im Alter noch gut aussehenden Diane Keaton in den Hauptrollen freuen.

Liebe im Alter, wem das noch passiert, der hat echt Glück gehabt!

Plakat Hampstead Park

Zum Filminhalt „Hampstead Park – Aussicht auf Liebe“ (GB 2017, 103 Minuten, ab 0 Jahren):

Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton) beobachtet eines Tages zufällig, wie ein Fremder im Park des Londoner Nobelviertels Hampstead von einer Gruppe Schläger attackiert wird. Sie eilt dem Mann zu Hilfe und ist sofort fasziniert von dem kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson), der so gar nicht ihrem bisherigen Männerbild entspricht. Donald, der bereits seit siebzehn Jahren in einer selbstgezimmerten, schäbigen Hütte im weitläufigen Park lebt, soll daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen und zum großen Entsetzen ihrer Freunde stellt sich Emily im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Die auf einer wahren Geschichte beruhende Lebt ganz vom Charme und dem Zusammenspiel der beiden Hauptdarsteller.

 

Wie bei jeder der insgesamt neun Filmvorstellung gilt auch hier: Einlass 16 Uhr, Filmbeginn 17 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 6,--€ für das Parkett bzw. 7,-- € für einen Platz auf dem Balkon. Kaffee, Kuchen, Waffeln und Herzhaftes kosten extra.

Das weitere Programm:

  • 11.06.2018 Ein Dorf sieht schwarz
  • 09.07.2018 Florence Foster Jenkins
  • 13.08.2018 Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen
  • 10.09.2018 Alte Jungs
  • 08.10.2018 Die Nacht der Nächte
  • 12.11.2018 Zu guter Letzt

Bei fehlender Mobilität kann ein speziell eingerichteter Fahrdienst genutzt werden. Der Bürgerbus Netphen bietet ab Rathaus Netphen, Abfahrt 15.45 Uhr, einen Fahrdienst für 4,--€ an. Eine Anmeldung ist spätestens bis donnerstags vor Filmbeginn bei der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen erforderlich.

Weitere Informationen zum Seniorenkino „ohne ALTERSbeschränkung“ erhalten Sie bei der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen Telefon 02738 603-145 sowie im Internet unter www.netphen.de (unter „Senioren“) oder www.viktoria-kino.de.