Seiteninhalt
24.09.2021

Fünf Jahre Genußvoll in Netphen

Einzelhändler geht besonderen Weg

Einen Ort mit Charme finden und sich als Zugezogener dann als Einzelhändler niederzulassen, war schon ein gutes Stück Arbeit. Der Erfolg gibt ihm Recht – Winfried Matthes feiert in diesen Tagen sein 5-jähriges Geschäftsjubiläum in Netphen.

Der Laden in der Lahnstraße Nr. 44/ Neumarkt 7 bietet Köstlichkeiten, insbesondere auch von regionalen Erzeugern an. „Es war schon eine echte Suche, kleinere Produzenten im Umkreis zu finden, die wohlschmeckende und qualitativ hochwertige Produkte liefern können,“ so Matthes. So gibt es Senf aus Niederschelden, Kaffee aus der Rösterei Siegen-Seelbach, Liköre + Gin aus Helgersdorf, Eier, Nudeln und Wurstwaren aus Netphen, aber auch leckere Pesto aus dem Oberbergischen. Die Liste ließe sich noch fortsetzen. Das Sortiment umfasst jedoch noch mehr. So verfügt Matthes in seinem Laden über eine sehr gut sortierte Craft-Bier-Abteilung, in der Bierliebhaber beste Biere, die unter besonderen Brauverfahren hergestellt wurden, erwerben können. Tee, Gewürze, Süßigkeiten oder auch offene Essige und Öle, Wein, Liköre und Spirituosen runden das Angebot ab. Unter dem Motto „he mosste mo bi gugge“ macht der Einzelhändler auf sein Konzept neugierig: Seit einigen Jahren animiert er seine Kunden zur Verwendung eines dekorativen Jutesäckchens als Geschenkverpackung zur Vermeidung von Folienverpackungen, die jeweils mit einem anlassbezogenen Geschenkanhänger und Schleife liebevoll gestaltet werden können.

Der Laden dient aber nicht nur dem Verkauf guter Feinkostartikel, sondern ebenfalls als Location für kleinere Veranstaltungen bis 25 Personen. 

In regelmäßigen Abständen werden unter professioneller Leitung von Thorsten Prust aus Netphen, bekannt unter „Tottis BBQ“, Grillseminare durchgeführt, die jeweils mit unterschiedlichem Motto angeboten werden. „Besonders stolz waren wir auf einen Besuch von „Klaus grillt“, dem in Kennerkreisen bekannten Youtuber, der im vorletzten Jahr eigens aus Berlin angereist war, um im Laden „abzugrillen“, erklärte W. Matthes. Selbstverständlich sind die von ihm kreierten Rubs auch im Laden erhältlich. In den letzten Jahren waren mehrfach die "Sauerländer BBCrew" und Ted Aschenbrandt zu Gast. Auch in 2022 sind weitere Grillseminare mit „Promigrillern“ geplant.

„Ich möchte in Netphen gerne etwas Besonderes anbieten und den Laden nicht nur als Einkaufsmöglichkeit verstanden wissen. Geplant sind deshalb für die Zukunft bereits weitere Veranstaltungen in regelmäßigen Abständen in und um den Laden herum. Geplant sind Bücherlesungen in 2022, die in Zusammenarbeit mit Inga Metz - Buchhandlung Weinaug - organisiert werden. Darüber hinaus halten wir Augen und Ohren offen für kleinere private bzw. Firmenevents und haben für das kommende Jahr ein Projekt mit lokalem Bezug in Vorbereitung, an dem bereits kräftig gefeilt wird“, verrät Matthes als Ausblick für die zukünftige Planung.

Weiterhin werden seit Mitte diesen Jahres wöchentlich Youtube-Videos zu ausgewählten Grillthemen (präsentiert von den Sejerlänner Lälleser) und zu ausgewählten Produkten veröffentlicht.
Youtube-Kanal: gutundvonhiershop

„Eine lebendige Innenstadt ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der gleichzeitig die Lebensqualität der Anwohner beeinflusst. Daher stehen lokale Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen bei der Imagekampagne "Heimat shoppen" im Fokus“, so zu lesen unter IHK Siegen. „Wir müssen als Einzelhändler die Region stärken und gegen das Ladensterben vor Ort ein Zeichen setzen. Mit der Beteiligung an diesen Aktionen möchte ich das Bewusstsein meiner Kunden auf den regionalen Einkauf lenken und ihnen klar machen, dass sie es in der Hand haben, ob Netphen in Zukunft lebendig bleibt oder weiterhin Läden zumachen. Persönlicher Kontakt, Beratung, ein kleiner Plausch am Rande, vielleicht mal ein Produkt probieren, wo kann man das noch, wenn nicht vor Ort im Laden.“

Homepage: https://gutundvonhier.shop/

Facebook: https://www.facebook.com/Gutundvonhiershop

Quelle: Pressemitteilung Genußvoll