Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
11.09.2017

Ehemaligentreffen der Stadt Netphen in Nenkersdorf

Die Stadt Netphen lädt in jedem Jahr alle ehemaligen Mitarbeiter zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Die Begegnungen der Ehemaligen haben bereits eine lange Tradition und sind stets gut besucht. Es ist immer wieder schön, die „alten“ Kolleginnen und Kollegen zu sehen, in Erinnerungen zu schwelgen und bei Kaffee und Kuchen Neuigkeiten auszutauschen.

Dieses Mal hatte die Stadt Netphen in die Mehrzweckhalle nach Nenkersdorf eingeladen. Zuvor stand eine Führung mit dem „Ehemaligen“ Willi Schöler durch die Wassermühle Nenkersdorf auf dem Programm. Die Nenkersdorfer Wassermühle aus dem Jahr 1240 ist die einzige Mühle im Kreis Siegen-Wittgenstein, die noch voll funktionsfähig ist. Alle Maschinen werden durch ein fünf Meter hohes Wasserrad aus Eisen angetrieben. Das Wasser läuft über den Mühlengraben zur Mühle. Ein Besuch lohnt sich.

In der Mehrzweckhalle begrüßte Bürgermeister Paul Wagener alle Anwesenden und informierte über einige Ereignisse und Planungen in der Stadt Netphen. Es war wieder einmal ein gelungener Nachmittag. Auch im nächsten Jahr wird es ein Wiedersehen unter früheren Kollegen geben.

Ehemaligentreffen 2017