Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache
07.09.2017

125 Jahre MGV Concordia Hainchen gebührend gefeiert

Mit einem dreitägigen Fest feierte am letzten Wochenende im August der Männergesang-verein „Concordia“ Hainchen e.V. sein 125-jähriges Bestehen im Begegnungszentrum Hain-chen vor einem begeisterten Publikum.

MGV Concordia Hainchen

© J. Schade

Los ging es am Freitagabend mit einem Freundschaftssingen, an dem insgesamt neun Chöre teilnahmen. Anschließend fand eine Motto-Party „bayerischer Abend“ mit viel Musik und Tanz mit der Gruppe „Sunshine“ statt.

Bürgermeister Paul Wagener überreicht das "Schirmherrengeschenk" an den Vorsitzenden Horst Wertebach

Die Feierlichkeiten gingen dann am Samstagnachmittag weiter mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal unter musikalischer Begleitung des Spielmannszuges 1950 Dreis-Tiefenbach sowie dem Festkommers. Hier konnte Vorsitzender Horst Wertebach besonders den Schirmherrn der Veranstaltung, Netphens Bürgermeister Paul Wagener, begrüßen. Weitere Grüße galten Landrat Andreas Müller, Volkmar Klein als MdB sowie Ortsbürgermeister Franz Kringe, aber auch den Geistlichen der katholischen und evangelischen Kirche.

Ein ganz besonderer Gruß galt Chordirektor FDB Manfred Sidenstein, der sich überzeugt zeigte, dass es dem Chor durch starken Zusammenhalt, Harmonie, das ständige Streben nach Niveau und Leistung und hervorragende Vorstandsarbeit gelingen werde, seinen Fortbestand in den nächsten Jahren zu sichern. Schirmherr Bürgermeister Paul Wagener betonte in seinem Grußwort: „Wir können uns glücklich schätzen, dass in unserer Region zahlreiche Chöre und Gesangvereine mit einem solch hohen Leistungsniveau vertreten sind."

Gert Bruch (rechts) überreicht die Ehrenurkunde an den Vorsitzenden Horst Wertebach

© J. Schade


Gert Bruch überreichte als Vorsitzender des Chorverbandes Siegerland die Ehrenurkunde zum 125-jährigen Bestehen an den Vorsitzenden Horst Wertebach. „Für den Verein sind 125 Jahre in einem kleinen Ort wie Hainchen eine lange Zeit der gemeinsamen Interessen. Das zeichnet die Sänger des MGV aus, denn die Liebe zur Musik und zum Chorgesang führt die Gemeinschaft zusammen“, stellte Ortsbürgermeister Franz Kringe fest. Nach einigen Ständ-chen des Jubiläumschores überbrachten auch der Frauenchor Johannland 1974, der MGV Stachelau 1952, der MGV-Eintracht Leuscheid e.V., der Gemischte Chor aCHORd Dietz-hölztal, der Männerchor Multiple Voices und der MGV Sangeslust Fellinghausen e.V. musi-kalische Glückwünsche.

Am Sonntagmorgen gab es ein weiteres Freundschaftssingen mit Nachbar-Chören und anschließend einen Frühschoppen. Am Nachmittag sorgte Alleinunterhalter Dieter Bielz für die nötige musikalische Stimmung bei Kaffee und Kuchen, bevor die Feierlichkeiten ausklangen.

Text: Jürgen Schade

Grußwort Bürgermeister Paul Wagener