Seiteninhalt
03.05.2021

Bürgermeister Paul Wagener übergibt Förderbescheid an Bürgerverein Eschenbach e.V.

Die Stadt spendet mit Unterstützung der Sparkasse Siegen jedes Jahr einen gewissen Betrag für die unterschiedlichsten Projekte und Ideen (z.B. zu den Themen Kultur, Sport, Bildung). Ein Regelwerk über die Vergabe hat der Stadtrat 2014 geschaffen. Initiativen und Vereine können, auf dieses Verfahren gestützt, Projekte erarbeiten und bei der Stadt Netphen hierfür eine Förderung beantragen. Über die Förderung der eingereichten Projektvorschläge entscheidet der Hauptausschuss. Die Eigenbeteiligung beträgt 30 Prozent.

Der Vorsitzende des Bürgervereins Eschenbach, Peter Klein, nahm von Bürgermeister Paul Wagener den Förderbescheid entgegen.
Der Vorsitzende des Bürgervereins Eschenbach, Peter Klein, nahm von Bürgermeister Paul Wagener den Förderbescheid entgegen.

Der Vorsitzende des Bürgervereins Eschenbach, Peter Klein, nahm von Bürgermeister Paul Wagener einen Förderbescheid in Höhe von 3.394 € entgegen. Die Fördermittel sollen zur Errichtung eines separaten, von außen zugängigen, WCs am Nebeneingang des Gebäudes des Kindergartens St. Andreas verwendet werden, welches für künftige Veranstaltungen von Vereinen und der Ortsgemeinschaft genutzt werden kann. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 11.500 €.