Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
25.08.2017

Gesicherte Straßenquerung durch neue Fußgängersignalanlage an der L729 in Netphen/ Werthenbach Bahnhof

Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenbau NRW

Pünktlich zum Ende der NRW Schulferien wird am Dienstag, den 29. August 2017 um 10.00 Uhr in Netphen / Werthenbach Bahnhof eine neue Fußgängerschutzanlage durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen zusammen mit der Stadt Netphen sowie der Kreispolizeibehörde in Betrieb genommen.

Bei der Anlage handelt es sich um eine Bedarfsanlage für Fußgänger, welche das Queren der Landesstraße problemlos und sicher ermöglichen soll. Für Sehbehinderte Personen ist die Anlage zusätzlich mit den entsprechenden akustischen Signalen ausgestattet worden.

Die Anlage wurde nach Prüfung der örtlichen Gegebenheiten durch die Verkehrskommission für notwendig erachtet und durch die zuständige Straßenverkehrsbehörde angeordnet.

Die Baukosten dieser Fußgängersignalanlage liegen bei ca. 28.000,00 €.