Seiteninhalt

Dienstleistungen A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Aufenthalts- oder Meldebescheinigung

Meldebescheinigung und erweiterte Meldebescheinigung

Meldebescheinigung

Eine Meldebescheinigung beinhaltet lediglich, wer, wo gemeldet ist. Einzelheiten wie zum Beispiel Konfession oder Familienstand werden nicht aufgeführt. Bescheinigungen für andere Personen können der betreffenden Person nur schriftlich zugestellt werden!

Erweiterte Meldebescheinigung

Eine erweiterte Meldebescheinigung enthält im Gegensatz zur reinen Meldebestätigung auch Angaben über das Geburtsdatum, den Geburtsort, den Familienstand, die Konfession, die Staatsangehörigkeit, gesetzliche Vertreter, frühere Vor- und Familiennamen, sowie frühere Anschriften und die entsprechenden Ein- und Auszugdaten.

Eine erweiterte Meldebescheinigung kann zum Beispiel für die Eheschließung benötigt werden.

Zur Beantragung der Meldebescheinigung/erweiterten Meldebescheinigung können Sie jemanden bevollmächtigen. Der Bevollmächtigte muss seinen eigenen Personalausweis/Reisepass und den des Vollmachtgebers vorlegen.

Bescheinigungen für andere Personen, ohne Vorlage einer Vollmacht, können der betreffenden Person nur schriftlich zugestellt werden.

Erforderliche Unterlagen:

Identitätspapiere (Personalausweis oder Reisepass)

Kosten:

jeweils 9,00 EUR