Seiteninhalt

Die Kunstwerkstatt - Kreativkurs im Ev. Gemeindehaus Netphen

Das Gestalten mit Farben in Verbindung mit einem kreativen Schaffensprozess kann so einfach sein. Mit wenigen Mitteln und ganz vielen neuen Ideen werden in der Kunst Werkstatt der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Netphen an diesem Abend selbsthergestellte DIY-Gelatine-Platten und deren Benutzung vorgestellt. Dieses Drucken ohne Druckpresse ist kinderleicht und Vorsicht: Es kann süchtig machen 

Datum:

07.10.2019

Uhrzeit:

18:30 bis 21:00 Uhr

Ort:

Gemeindehaus der Ev. Ref. Kirchengemeinde Netphen, Lahnstraße 67, 57250 Netphen

Termin exportieren

Die KunstWerkstatt

Plakat Kunstwerkstatt
Plakat Kunstwerkstatt

Dozentin: Annett Serafin, Netphen


1. Kursabend:
Montag 11.02.2019 von 18:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

weitere Abende (in der Regel der zweite Montag im Monat):
8. April
13. Mai
17. Juni
8. Juli
9. September
7. Oktober
11. November
9. Dezember

im Gemeindehaus der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Netphen
Lahnstraße 67
57250 Netphen

Teilnahmegebühr: 10,00 €

max. Teilnehmer: 10

Anmeldung im Gemeindebüro unter 02738-6632 oder bei Nicole Schmallenbach Telefon: 0178-6329442

Das Gestalten mit Farben in Verbindung mit einem kreativen Schaffensprozess kann so einfach sein. Mit wenigen Mitteln und ganz vielen neuen Ideen werden in der Kunst Werkstatt der Ev.-Ref. Kirchengemeinde Netphen an diesem Abend selbsthergestellte DIY-Gelatine-Platten und deren Benutzung vorgestellt.
Dieses Drucken ohne Druckpresse ist kinderleicht und Vorsicht: Es kann süchtig machen ;-)

An jedem zweiten Montag im Monat findet ab Februar die KunstWerkstatt im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde statt. Man kann, muss aber nicht an jedem Kursabend teilnehmen, da jedes Thema, jede Technik in sich abgeschlossen vorgestellt wird. Höchst unterschiedliche künstlerische Darstellungsformen und Techniken können ausprobiert werden. Es wird zukünftig auch MixedMedia, Collagen, Linoldruck, Arbeiten mit Ton und vieles mehr angeboten. Außer guter Laune muss nichts mitgebracht werden – alle benötigten Materialien werden gestellt.

Hin und wieder können die Kursteilnehmer, sofern sie möchten, ein gemeinsames und besonderes Projekt in Angriff nehmen: eine Ausstellung, das Anfertigen von Kunstwerken für eine Versteigerung, die Bereicherung des gemeindlichen Herbstfestes, …

Interessierte können sich vorab ein Bild vom Schaffen und Wirken der Hauptdozentin machen unter: www.Annett-Serafin.de.